Autor Thema: Ausrichtung RLT  (Gelesen 764 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JueZi

  • Beitrag geschrieben
  • **
  • Beiträge: 1
  • Meinung: +0/-0
    • Profil anzeigen
  • Ligaverein: BDL
  • Verein: Mannheim United
Ausrichtung RLT
« am: 02. Januar 2022, 20:19:32 »
DC Mannheim United ist ziemlich neu am Start. Wir würden gerne einmal ein Ranglistenturnier durchführen. Wie geht man das am besten an? Gibt es eine mobile Turnieranlage und Spiesoftware? Was wird von dem austragenden Verein erwartet?

Offline Sabine

  • Präsident
  • Präsidium
  • mind. 20 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 38
  • Meinung: +2/-1
    • Profil anzeigen
  • Ligaverein: BDL
  • Verein: Dartspub Walldorf e. V.
Re: Ausrichtung RLT
« Antwort #1 am: 08. Januar 2022, 15:46:04 »
Hallo JüZi,

ihr müsst Euch über den Ligaverein, in Eurem Fall über die BDL für einen/oder ggfls. mehrere Termine beim BWDV bewerben, es handelt sich immer um ein komplettes Wochenende

Ihr müsst eine ausreichend große Halle für mind. 20 Boards und entsprechend Sitzplätzen für eine Teilnehmerzahl von ca. 200 Personen (Stand vor Corona) organisieren und für die nötige Bewirtung sorgen. Eine Boardanlage kann z. B. beim 1. DC Mosbach entgeltlich gemietet werden, hier müsst Ihr für den Auf- und Abbau sorgen.

Die notwendige Turniersoftware wird vom BWDV gestellt ebenso wie die Turnierleitung, jedoch solltet ihr hier eine zusätzliche Person als Unterstützung abstellen.

Ganz wichtig, ausreichend Manpower u. U. mit einem anderen Verein zusammentun.

Barbetrieb, Küche, Ausgabe, Auf- und Abbau, Abräumservice, Turnierleitung, ich hoffe ich hab nix vergessen.

Gruß Bine

______________________

Good Darts

Sabine Wefers
Präsidentin BWDV e. V.